Eine Kostenübernahme durch Ihre Pflegekasse

und steuerliche Absetzbarkeit ist möglich!

Unbefristet anerkannt als niederschwelliges Hilfe- und Betreuungsangebot nach §45 b Abs. 1 Satz 6 Nr. 4 des  SGB XI

 

 

Meine Leistungen passe ich Ihren Bedürfnissen und Wünschen an.

 

Datenschutz
Die Seniorenassistenz Bonn, Birgit Martin-Biry, behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten ich erhebe und wofür ich sie nutze. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.
Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

 

SeniorenassistenzBonn

Birgit Martin-Biry

Am Ehrenmal 16

53127 Bonn

Tel. 0228 259412

Mail: info@seniorenassistenz-bonn.de

 

Speicherung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten

 

Wenn Sie meine Internetseite rein zur Information nutzen, ohne mir auf anderem Wege Informationen (E-Mail / Telefon) zu übermitteln, werden die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an meinen Provider übermittelt, gespeichert. Bei jedem Zugriff auf meine Internetseite werden folgende Daten erhoben, die technisch erforderlich sind, um Ihnen die Internetseite anzuzeigen und die Sicherheit bei der Nutzung der Homepage zu gewährleisten (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1, S. 1 lit. F GS-GVO):

 

  • IP-Adresse

  • Datum und Uhrzeit der Anfrage

  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)

  • Zugriffsstatus / http-Statuscode

  • jeweils übertragene Datenmenge

  • Internetseite, von der die Anfrage kommt

  • Browser

  • Betriebssystem und dessen Oberfläche

  • Sprache und Version der Browsersoftware

 

Diese Daten werden vom Provider nach 7 Tagen automatisch gelöscht. Eine Weitergabe oder anderweitige Verwendung der Daten findet nicht statt. Der Provider behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

 

Daten, die Sie mir per Telefon oder Mail übermitteln, werden ausschließlich zum Zwecke der Beantwortung Ihres Anliegens/Ihrer Anfrage gespreichert ( Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

 

Diese Daten werden von mir gelöscht, sobald die Speicherung nicht mehr erforderlich ist (z.B. nach Erledigung Ihrer Anfrage) oder schränke ihre Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen.

 

Auskunft, Sperrung, Löschung


Sie haben mir gegenüber folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten (Art. 15-21 DSGVO ):
–  Recht auf Auskunft,
–  Recht auf Berichtigung oder Löschung,
–  Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
–  Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
–  Recht auf Datenübertragbarkeit

 
Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch mich zu beschweren.

 

Diese ist:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Kavalleriestr. 2-4
40213 Düsseldorf
Telefon: 0211/38424-0
Fax: 0211/38424-10
E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de